Radbot I. soll den Bauplatz für seine Burg auf der Habichtsjagd gefunden haben. Als die Habsburger zur Weltmacht aufstiegen, verliessen sie ihre Stammburg. An der Ruine lässt sich ablesen, wie mächtig die Burg vor 1000 Jahren gebaut wurde.