Archiv für den Tag: Schloss


Objekt des Monats 45: Die Allianzwappenscheibe „von Hallwyl-Reichlin von Meldegg“

Wappenscheiben gehören zweifellos zu den herausragenden Objektgruppen der Historischen Sammlung Museum Aargau. Ihre ikonografische und stilistische Vielfalt ist auch für kunstgeschichtliche Fragestellungen von grossem Interesse. Besonders die im Jahr 1631 hergestellte Scheibe „von Hallwyl-Reichlin von Meldegg“ erlaubt aussergewöhnliche Einblicke in die Geschichte des katholischen Zweiges des aargauischen Adelsgeschlechts von Hallwyl.(…) weiterlesen

 

Objekt des Monats Nr. 43: Plakat mit dem ersten offiziellen Fahrplan der „Seethal-Bahn“

Das aktuelle „Objekt des Monats“ steht stellvertretend für die Verbindung zwischen den Nachbarkantonen Aargau und Luzern. Die bereits ab 1910 mit Elektrizität betriebene Seetalbahn war eine erfolgreiche Privatbahn und wurde 1922 von den Schweizerischen Bundesbahnen (SBB) übernommen.   Farblithografie von 1884 Die auf Papier gedruckte Farblithografie von 1884 (92 cm(…) weiterlesen

 

Freiwillig engagiert – Als Schauspieler durch die Geschichte

Ich bin Walter Landolt, Bauingenieur im Ruhestand und in meiner Freizeit u.a leidenschaftlicher Wanderer und Museumsbesucher. Heute, im Jahr 1890, bin ich Frieder Toggenburg, seines Zeichens Arzt aus St. Gallen und Kurgast in Schinznach Bad, der einen Ausflug nach Schoss Wildegg macht.   Die Geburt des Freiwilligentheaters Ich bin fast seit(…) weiterlesen

 

Objekt des Monats Nr. 32: Das Gästebuch auf Schloss Lenzburg verströmt einen Hauch Polarluft

Das „Objekt des Monats“ ist das Gästebuch einer bekannten Besitzerfamilie von Schloss Lenzburg. Der amerikanische Grossindustrielle James Ellsworth gab es 1911 im Zuge des Erwerbs von Schloss Lenzburg bei der Firma „Michallet“ in Frankreich in Auftrag. Sein Sohn Lincoln sorgte mit pionierhaften Polarexpeditionen für grosses Aufsehen. Das „Objekt des Monats“(…) weiterlesen

 

Objekt des Monats Nr. 8: Pendule

Im Rahmen unserer Blog-Serie „Objekt des Monats“ stellt Ihnen die Historische Sammlung des Museum Aargau diesen Monat eine Pendule vor. Sie stammt aus Aarau und gibt Anlass, einen Blick auf die Uhrmacherkunst in der Kantonshauptstadt und allgemeiner in der Schweiz zu werfen.   Eine Pendule aus „Arrau“ Die aus schwarz(…) weiterlesen

 
Bild: Copyright SRF

Mike Müller ermittelt im Schloss Hallwyl

Die Tore von Schloss Hallwyl sind noch geschlossen, dennoch gibt es bald Gelegenheit, das Schloss einmal in einer anderen Perspektive kennenzulernen…     Krimi-Fans aufgepasst – am 28. Januar 2014 strahlt SRF 1 die vierte Folge der neuen 2. Staffel von „Der Bestatter“ aus. Gedreht wurde im Schloss Hallwyl.  (…) weiterlesen

 
Kreuzritter

Die Kreuzritter kehren zurück

Gestern traf die Vorhut der kreuzritterlichen Gefolgschaft bereits im Schloss Lenzburg ein. Bald werden über 60 historische Darsteller den Schlosshof bevölkern. Die Sommerveranstaltung vom Freitag bis Sonntag, 2. bis 4. August gibt einen lebendigen Einblick in die Thematik der Kreuzzüge.   Vor 850 Jahren Die dargestellte Zeit liegt rund 850(…) weiterlesen

 
Mittelalterraum im Schloss Lenzburg

Exotisch?!? Ein Sommerbericht vom Freiwilligenprogramm

Sommerzeit – Reisezeit – Zeit für neue Horizonte, fremde Länder, bereichernde Blicke übers Vertraute hinaus … kommen Sie mit auf einen internationalen Streifzug durch die Welt der Museums-Freiwilligen! Museen gibt es ja nicht nur im Kulturkanton… Als Freiwilligen-Managerin interessiert es mich natürlich im Ausland jeweils besonders, ob und wie in(…) weiterlesen

 
Habsburger Wappen

Eine Geschichte der Macht und ein neuer Audiorundgang

Erfolgreich und berühmt waren und wurden die Habsburger während sie den Gipfel der Macht erstiegen. Der neue Audiorundgang „Habsburger Königsweg“ auf Schloss Habsburg lässt die Geschichte der mächtigen Adelsfamilie wieder aufleben. Angesprochen wird damit ein breites Publikum – mit vertieften Informationen für Erwachsene und spielerischen Elementen für Kinder.   Vom(…) weiterlesen

 
Kostüme probieren am Pfingstfest im Schloss Hallwyl

News aus dem Freiwilligenprogramm: von Theaterproben, Brezeln und Kalligraphie

Das Freiwilligenprogramm im Museum Aargau ist gut in die neue Saison gestartet. Einige neue Gesichter sind zu unserem motivierten Freiwilligen-Team gestossen. Und dies mit neu-en Ideen und Fertigkeiten, die unter anderem der Sammlung oder dem Theater zugute kommen.   Lernen und kennenlernen „Dass wir daneben auf ein verlässliches Team von(…) weiterlesen