Archiv für den Tag: Schauspielerin


Freiwillig engagiert – mit Begeisterung dabei

Wir sind Hanspeter und Vreni Stephan, ehemaliger Sicherheitsfachmann und ehemalige Handarbeitslehrerin aus Birchwil. Unsere Leidenschaft gilt dem Mittelalter, dem Kasperlitheater, der Drehorgel und dem Singen von Moritaten.* Heute sind wir als historische Darsteller an der Gwärbmess in Weggis.     Seit 2012 dabei   Im Jahr 2012 durfte ich, Hanspeter,(…) weiterlesen

 
Mittelalterraum im Schloss Lenzburg

Exotisch?!? Ein Sommerbericht vom Freiwilligenprogramm

Sommerzeit – Reisezeit – Zeit für neue Horizonte, fremde Länder, bereichernde Blicke übers Vertraute hinaus … kommen Sie mit auf einen internationalen Streifzug durch die Welt der Museums-Freiwilligen! Museen gibt es ja nicht nur im Kulturkanton… Als Freiwilligen-Managerin interessiert es mich natürlich im Ausland jeweils besonders, ob und wie in(…) weiterlesen

 
Modenschau Hallwyl

Schokolade, Liebe und eine Schlossdame – Pfingstfest Schloss Hallwyl

In ein paar Tagen erwartet uns das Pfingstwochenende. Nach den vergangenen grauen Mo-naten hoffen wir auf Frühlingswetter. Noch laufen die Vorbereitungen im Schloss Hallwyl zum Pfingstfest auf Hochtouren…   Bald ist es soweit… Der Termin steht schon lange, die Flyer sind gedruckt und verteilt, das Konzept verfeinert, die historischen Hintergründe(…) weiterlesen

 
Rosengarten beim Schloss Wildegg

Die letzte Nacht der Ladies Teil 3: Von Rosen und Wohltätigkeit oder was die Ehe mit Mode zu tun hat

Nach Elsi Achermanns traurigen Ausführungen zu ihrem Schicksal im Schlossgefängnis Lenzburg, ergreift Franziska Romana das Wort, als das Thema zur heutigen Ehelosigkeit schwenkt. (Fortsetzung von Teil 1 und 2 Frauenschicksale – auf der Burg, im Kloster und im Kerker)   Franziska Romana Ehelosigkeit? (entsetzt) Mais non!   (Zum Publikum) Ich(…) weiterlesen

 
Franziska Romana

Stilberatung im Museum Aargau

Darf man als gestandene Frau im Burgfräulein-Kostüm auftreten und dabei erwarten, vom Publikum ernst genommen zu werden? S. C., nicht aus dem Aargau (aber Sympathisantin)   Antwort der Redaktion: Man darf nicht nur, man muss. Denn ein solches Burgfräulein erfreut das Auge und erweckt die Geschichte zu neuem Leben. Ihre(…) weiterlesen

 
Schauspielerin Natalie Zaugg als Anna von Kyburg

Wie ist es, in die Rolle Annas von Kyburg zu schlüpfen? – Vier Fragen an Schauspielerin Natalie Zaugg

Während des Frauenjahrs finden szenische Führungen durch speziell ausgebildete Museumsführerinnen auf Schloss Habsburg statt. Für Auftritte Annas von Kyburg im Rahmen von Spezialanlässen konnte die Schauspielerin Natalie Zaugg aus Zürich gewonnen werden. Die junge rothaarige Frau ist zur Zeit in Ausbildung an der Stage Art Musical & Theatre School und(…) weiterlesen