Archiv für den Tag: Römer

Der Legionär Marcus Iulius Maximus baut an der römischen Wasserleitung

Geniale Bauwerke in Vindonissa

Salvete, liebe Legionsfreunde!   Ich bin Marcus Iulius Maximus, Miles der 11. Legion, 2. Kohorte, 1. Centurie und als Immunis ein ausgezeichneter Structor.   Alles klar? Nicht so ganz? Gut, dann will ich es euch erklären: Ein Miles ist ein Soldat. Ich bin aber nicht irgendein Soldat, sondern ein römischer(…) weiterlesen

 

„Du bist Radio“ zu Besuch im Legionärspfad und im Kloster Königsfelden

Am 21. und 28. 10. 2014 hatten der Legionärspfad und das Kloster Königsfelden Besuch von „DU bist Radio“. Dies ist ein spezielles Feature von Kanal K: Hierbei können Personen eine Radiosendung gestalten, die ‚eine besondere Lebensgeschichte‘ haben. Bei uns zu Besuch waren eine Gruppe von Menschen mit kognitiver Behinderung und(…) weiterlesen

 
Mittelalterraum im Schloss Lenzburg

Exotisch?!? Ein Sommerbericht vom Freiwilligenprogramm

Sommerzeit – Reisezeit – Zeit für neue Horizonte, fremde Länder, bereichernde Blicke übers Vertraute hinaus … kommen Sie mit auf einen internationalen Streifzug durch die Welt der Museums-Freiwilligen! Museen gibt es ja nicht nur im Kulturkanton… Als Freiwilligen-Managerin interessiert es mich natürlich im Ausland jeweils besonders, ob und wie in(…) weiterlesen

 
Ritt zur Schlacht

Wenn Legionäre kämpfen – Rückblick auf das römische Heerlager

Das römische Heerlager vom 13. und 14. Juli 2013 war ein voller Erfolg und hat unsere kühnsten Erwartungen übertroffen. Es waren über 1700 Besucher gekommen, die bei dem informativen und actiongeladenen Programm der Hitze und Sonne trotzten. Der Eisverkauf war dementsprechend auch auf Rekordniveau! Den anspruchsvollen Zeitplan der einzelnen Aufführungen(…) weiterlesen

 
Innenraum des Lazaretts

Alltagsverletzungen und Augenprobleme – Lazarett auf dem Legionärspfad Teil II

Aus Vindonissa stammt eine Grosszahl der heute bekannten, medizinischen Gerätschaften der römischen Zeit. Sie bezeugen die ungewöhnlich fortschrittliche Medizin in Legionslagern – erstaunliche Tatsachen, die wir mit dem neu eröffneten Lazarett auf dem Legionärspfad vermitteln wollen. Der Originalstandort des Lagerspitals – dem ersten Spital in der Schweiz – ist heute überbaut.(…) weiterlesen

 
Innenraum des Lazaretts

Wo verletzte Legionäre gepflegt werden – Lazarett auf dem Legionärspfad Teil I

Das Feldlazarett steht, die medizinischen Instrumente sind platziert – demnächst erfolgt der Startschuss für die Einweihung der zehnten Station des Legionärspfads: das römische Lazarett.   Das erste Spital der Schweiz Vor rund 2000 Jahren errichteten die römischen Legionäre in Vindonissa, dem heutigen Windisch, einen monumentalen Bau mit 60 Krankenzimmern. Darin(…) weiterlesen

 

Die letzte Nacht der Ladies Teil 1: Eine Frau in einer Männerwelt – Geld- und andere Geschäfte

Während die Teilnehmerinnen am 28. Oktober 2012, am letzten „Ladies First“-Frauenabend des Frauenjahres im Museum Aargau, in der warmen Schlossscheune den Apéro zu sich nahmen, färbten draussen die ersten Schneeflocken die Landschaft weiss. Da betraten die sechs historischen Frauenfiguren den Raum. Alle, die den Anlass verpasst haben – oder ihn(…) weiterlesen

 

6000 kampfbereite Männer unter sich – oder etwa nicht?

Das Legionslager Vindonissa in der Zeit des Kaisers Tiberius. An die 6000 Mann trainierten hier tagaus tagein mit gladius und pilum, Schwert und Speer, für den Ruhm und Glanz Roms. Die Kerle teilten sich zu acht die bescheidenen Unterkünfte, in denen sie selbst ihr karges Essen zubereiteten und an so(…) weiterlesen