Archiv für den Tag: Medizin

Mattiolis und Camerarius' Kreutterbuch

Objekt des Monats Nr. 3: Kräuterbuch

Die Historische Sammlung des Museum Aargau verbirgt viele Schätze. Das dritte Objekt unserer Blog-Serie “Objekt des Monats” ist ein Kräuterbuch aus dem 16. Jahrhundert. Es ist sehr gut erhalten und eines der wichtigsten Werke seiner Art.   Ledereinband und Messingspangen Das „Kreutterbuch“ ist in einem gepunzten Ledereinband mit diversen Ornamenten(…) weiterlesen

 
Innenraum des Lazaretts

Alltagsverletzungen und Augenprobleme – Lazarett auf dem Legionärspfad Teil II

Aus Vindonissa stammt eine Grosszahl der heute bekannten, medizinischen Gerätschaften der römischen Zeit. Sie bezeugen die ungewöhnlich fortschrittliche Medizin in Legionslagern – erstaunliche Tatsachen, die wir mit dem neu eröffneten Lazarett auf dem Legionärspfad vermitteln wollen. Der Originalstandort des Lagerspitals – dem ersten Spital in der Schweiz – ist heute überbaut.(…) weiterlesen

 
Innenraum des Lazaretts

Wo verletzte Legionäre gepflegt werden – Lazarett auf dem Legionärspfad Teil I

Das Feldlazarett steht, die medizinischen Instrumente sind platziert – demnächst erfolgt der Startschuss für die Einweihung der zehnten Station des Legionärspfads: das römische Lazarett.   Das erste Spital der Schweiz Vor rund 2000 Jahren errichteten die römischen Legionäre in Vindonissa, dem heutigen Windisch, einen monumentalen Bau mit 60 Krankenzimmern. Darin(…) weiterlesen

 
Römertag

Kranke Römer, ein Medicus und ein Begräbnis – kurz vor dem Römertag

In drei Tagen ist Römertag…! Dieses Jahr steht der Römertag des Vindonissa-Museums Brugg und des Legionärspfads Windisch im Zeichen der antiken Medizin – wie übrigens die gesamte Saison des Legionärspfads. Am 15. Juni wird dazu eine neue Station, ein römisches Lazarett, eröffnet – am Ort wo vor 2000 Jahren das(…) weiterlesen