Archiv für den Tag: Heilkunde

Nonnen mit Schatten

Habsburger Königinnen – Ausstellung im Kloster Königsfelden

Noch bis Ende Oktober 2013 lädt das Kloster Königsfelden zum Besuch der Ausstellung „Reiches Kloster. Reine Seelen“ mit einem reichen Fundus an interessanten Themen zu Geschichte des Klosters im 14. Jahrhundert. Im Vordergrund stehen sowohl der kirchliche Tagesverlauf (Liturgie, Gebetsverpflichtung, Stundengebete, Gottesdienste), als auch der Alltag der Nonnen, die den(…) weiterlesen

 
Ritt zur Schlacht

Wenn Legionäre kämpfen – Rückblick auf das römische Heerlager

Das römische Heerlager vom 13. und 14. Juli 2013 war ein voller Erfolg und hat unsere kühnsten Erwartungen übertroffen. Es waren über 1700 Besucher gekommen, die bei dem informativen und actiongeladenen Programm der Hitze und Sonne trotzten. Der Eisverkauf war dementsprechend auch auf Rekordniveau! Den anspruchsvollen Zeitplan der einzelnen Aufführungen(…) weiterlesen

 
Innenraum des Lazaretts

Wo verletzte Legionäre gepflegt werden – Lazarett auf dem Legionärspfad Teil I

Das Feldlazarett steht, die medizinischen Instrumente sind platziert – demnächst erfolgt der Startschuss für die Einweihung der zehnten Station des Legionärspfads: das römische Lazarett.   Das erste Spital der Schweiz Vor rund 2000 Jahren errichteten die römischen Legionäre in Vindonissa, dem heutigen Windisch, einen monumentalen Bau mit 60 Krankenzimmern. Darin(…) weiterlesen

 
Römertag

Kranke Römer, ein Medicus und ein Begräbnis – kurz vor dem Römertag

In drei Tagen ist Römertag…! Dieses Jahr steht der Römertag des Vindonissa-Museums Brugg und des Legionärspfads Windisch im Zeichen der antiken Medizin – wie übrigens die gesamte Saison des Legionärspfads. Am 15. Juni wird dazu eine neue Station, ein römisches Lazarett, eröffnet – am Ort wo vor 2000 Jahren das(…) weiterlesen

 
Oberapotheker Fabio Rudolf mit einer Familie in der Klosterapotheke

Lavendel, Rosen und Salbei – der Oberapotheker erzählt

Es duftet nach frischen Kräutern, man hört leise Geräusche – hier wird gewirkt und gewerkt. Das Resultat: Ringelblumensalben, Pfefferminz- und Salbeibonbons oder Rosenblütenseifen. Es ist etwas los beim Kloster Königsfelden! Oberapotheker Fabio Rudolf berichtet von seinen Aufgaben und Erlebnissen rund um den Klostergarten und die –apotheke.       Giftige,(…) weiterlesen