Archiv für den Tag: Habsburg


Objekt des Monats 44: Das Reliquienhorn aus dem Kloster Muri

Zu den interessantesten Objekten der Historischen Sammlung gehört zweifellos das Reliquienhorn, welches zu Beginn des 18. Jahrhunderts hergestellt wurde. Es handelt sich um die Kopie eines elfenbeinernen Olifants, eines mittelalterlichen Signalhorns, aus dem 11. Jahrhundert.     Ein aus Holz geschnitztes Reliquienhorn Der hölzerne Olifant hat eine Länge von 45(…) weiterlesen

 

Objekt des Monats Nr. 36: Ein Kunstwerk von erlesenem Wert: Das Berner Wappenbuch von 1622

Auf Streifzügen entlang der Schlösser von Museum Aargau stossen aufmerksame Beobachter immer wieder auf Überbleibsel aus der Zeit der Berner Herrschaft. An der Mauer von Schloss Lenzburg prangt beispielsweise ein grosses Wappen mit dem Berner Bär. Der Öffentlichkeit weniger bekannt ist ein weiterer Schatz, der im Sammlungszentrum Egliswil zu bestaunen(…) weiterlesen

 
Die königliche Tafel

Von Bogenschiessen bis Königskuchen

Was braucht es, um König zu werden? Erfahren Sie es am kommenden Sonntag, 18. August auf Schloss Habsburg. Selbst den Habsburgern fiel die Königskrone nicht einfach so zu. Mit List, Geld und den richtigen Heiraten schaffte es die Familie 1273 mit Rudolf I. zum ersten Mal, den römisch-deutschen König zu(…) weiterlesen

 
Habsburger Wappen

Eine Geschichte der Macht und ein neuer Audiorundgang

Erfolgreich und berühmt waren und wurden die Habsburger während sie den Gipfel der Macht erstiegen. Der neue Audiorundgang „Habsburger Königsweg“ auf Schloss Habsburg lässt die Geschichte der mächtigen Adelsfamilie wieder aufleben. Angesprochen wird damit ein breites Publikum – mit vertieften Informationen für Erwachsene und spielerischen Elementen für Kinder.   Vom(…) weiterlesen