Archiv für den Tag: Eidgenossenschaft


Objekt des Monats Nr. 55: Kantonale Rhythmen – Eine Militärtrommel mit Aargau-Wappen

Fachbücher zu historischen Uniformen und Wappen füllen die Regale der Bibliotheken – und dies nicht zu Unrecht, denn tatsächlich spiegeln derartige Äusserlich- und Förmlichkeiten oftmals entscheidende historische Prozesse und Entwicklungen wider. Ein seltenes Objekt mit ähnlicher Aussagekraft findet sich auch in der Sammlung des Museum Aargau: eine gut zweihundert Jahre(…) weiterlesen

 

Objekt des Monats Nr. 54: Mittelalterlicher Gürtel aus Königsfeldener Gruft

Das aktuelle Objekt des Monats ist ein reich verzierter Prunkgürtel, der in der Gruft Friedrichs von Greifenstein in der Klosterkirche Königsfelden gefunden wurde. Das Objekt ist ein eindrückliches Beispiel spätmittelalterlicher Goldschmied- und Handwerkskunst. Seine Bedeutung geht aber über den rein ästhetischen Wert hinaus: Der Gürtel ist gleichzeitig Zeugnis der Geschichte(…) weiterlesen

 

Objekt des Monats Nr. 36: Ein Kunstwerk von erlesenem Wert: Das Berner Wappenbuch von 1622

Auf Streifzügen entlang der Schlösser von Museum Aargau stossen aufmerksame Beobachter immer wieder auf Überbleibsel aus der Zeit der Berner Herrschaft. An der Mauer von Schloss Lenzburg prangt beispielsweise ein grosses Wappen mit dem Berner Bär. Der Öffentlichkeit weniger bekannt ist ein weiterer Schatz, der im Sammlungszentrum Egliswil zu bestaunen(…) weiterlesen