Archiv für den Tag: Brugg


Objekt des Monats Nr. 49: Erinnerung an den Grossen Krieg – Ein Plakat mit den Porträts der Schweizer Heerführer

Vor 100 Jahren ging der Erste Weltkrieg mit der Unterzeichnung des Waffenstillstands in einem Eisenbahnwaggon im französischen Compiègne am 11. November 1918 zu Ende. Obwohl die Schweiz nicht zu den kriegführenden Ländern gehörte, bekam ihre Bevölkerung die Auswirkungen des Krieges mit voller Wucht zu spüren.   Ein Plakat des Aarburger(…) weiterlesen

 

Objekt des Monats Nr. 12: Schreibzimmer-Ensemble von Hans Buser durch Tr. Simmen & Cie., Brugg

Die Historische Sammlung des Museum Aargau stellt Ihnen diesen Monat ein Möbelunikat aus einer Brugger Möbelwerkstätte vor. Es wurde 1930 auf Bestellung hergestellt, und stand über längere Zeit im Haus eines renommierten ETH-Professors in Küsnacht im Kanton Zürich.     Ein Dreiteiliges Schreibzimmer-Ensemble Vollständiges Schreibzimmer-Ensemble von 1930, vom firmeneigenen Architekten(…) weiterlesen

 
Römertag

Kranke Römer, ein Medicus und ein Begräbnis – kurz vor dem Römertag

In drei Tagen ist Römertag…! Dieses Jahr steht der Römertag des Vindonissa-Museums Brugg und des Legionärspfads Windisch im Zeichen der antiken Medizin – wie übrigens die gesamte Saison des Legionärspfads. Am 15. Juni wird dazu eine neue Station, ein römisches Lazarett, eröffnet – am Ort wo vor 2000 Jahren das(…) weiterlesen