Schloss Wildegg – Barockes Schloss- und Gartenerlebnis

Die feudale, die Landschaft majestätisch überragende Domäne mit Schloss, Nutz-, Lust-, und Rosengarten, Rebberg, Wald, Gutshof und Nebengebäuden ist in ihrem konservierten Zustand einzigartig in der Schweiz.


Zur Webseite www.schlosswildegg.ch


Dohlen am Schloss Wildegg

Von Besucherinnen und Besuchern kaum bemerkt, trägt eine besondere Vogelart zur speziellen Ambiance auf Schloss Wildegg bei: die Dohle. Diese kleine Krähenart, auch Turm- oder Graudohle genannt, kommt mit silbrigen Augen und einem grauen Nacken geradezu elegant daher. Schon seit 1935 sind Dohlen als Brutvögel auf Schloss Wildegg  belegt, sie(…) weiterlesen

 
Monsieur, Ihr Haar sitzt schief, szenischer Rundgang

Mehr als Pomp und Perücken – Blick hinter ein szenisches Theater

Vorhang auf – oder besser: hereinspaziert ins Barockschloss! Heute Morgen fand die Generalprobe des neuen szenischen Theaters im Schloss Wildegg statt: „Monsieur, Ihr Haar sitzt schief!“. Ganz im Zeichen des Jahresthemas „Von Versailles nach Wildegg“ steht das Theater im Zeichen der unruhigen Zeiten. Salomé Jantz, die zusammen mit Gabriela Angehrn(…) weiterlesen

 
Julie von Effinger beim Schloss Wildegg

Ein Leben im Schloss – Julie von Effinger, die Wohltätige

Steht man im Schloss Wildegg auf der wunderschönen Terrasse des Landhauses, hat man einen Panoramablick von fast 180 Grad! Links verschwindet der Chestenberg weit am Horizont, rechts blitzen die Fliessbänder von JuraZement im Sonnenlicht. Senkt man den Blick ein wenig, bleiben die Augen beim Barocken Garten hängen. Viele verschiedene Farben(…) weiterlesen