Herzlich willkommen auf dem Blog des Museum Aargau!

Das Museum Aargau umfasst sechs historische Erlebnisorte unter einem Dach: Die Schlösser Lenzburg, Wildegg, Hallwyl und Habsburg, das Kloster Königsfelden sowie den Legionärspfad in Vindonissa.


Zur Webseite www.museumaargau.ch

2

Objekt des Monats Nr. 28: Schachmatt mit beinernen Bällen aus China

Nur selten vermögen die Heere des geistessportlichen Spiels den Betrachter in derart fassungsloses Staunen zu versetzen, wie diese wundersam auf chinesischen Bällen thronenden Schachfiguren aus Elfenbein aus dem 19. Jahrhundert.   Auf chinesischen Bällen ruhende beinerne Heere Die handgeschnitzten beinernen Schachfigurenheere des roten und des weissen Reiches, worunter Elefanten die(…) weiterlesen

 
OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Freiwillig engagiert – Inmitten von Porzellan

Ich bin Eva Štempelová, 28 Jahre alt, Masterstudentin der Mediävistik, Bibliothekarin und ich liebe Schlösser. Heute stehe ich im Dienste der Porzellansammlung der Familie Effinger von Wildegg.   Ein Kindheitstraum geht in Erfüllung Seit ich mit 6 Jahren zum ersten Mal mit meinen Eltern auf einem Schloss war, bin ich(…) weiterlesen

 
K-18424a

Objekt des Monats Nr. 27: Versunkenes Versorgungsschiff – Lastkahn von Schloss Hallwyl

Im Gegensatz zu den aufblasbaren, farbenfrohen Gummitieren, welche in der wärmsten Jahreszeit für viele zu treuen Badegefährten werden, wohnt dem einst versunkenen Lastkahn von Schloss Hallwyl eine zurückhaltende Eleganz inne.   Elegant aufgebahrte Planken und Spanten Der Lastkahn aus dem 16. Jahrhundert wird in einem eigens errichteten Bau neben dem(…) weiterlesen

 
BKSMA_LP_Spieltour_Kinder_

Alarm im Lager! Auf der Suche nach dem Mörder des Centurio.

“Hilft uns die Geschichte von Asterix und Obelix, um das Rätsel zu lösen?”, fragt Nico die Dame an der Kasse vom Legionärspfad. Sie lächelt und meint: “Nein, tut sie nicht, aber ich erkläre gleich, was euch auf euer Tour helfen wird.”   An einem heissen Tag im Juli begleite ich, Alexandra,(…) weiterlesen

 
BKSMA_Historische Sammlung_ Turmuhr

Objekt des Monats Nr. 26: Rostiges Alteisen? Die Turmuhr von Laurentius Liechti

Rostiges Alteisen – Diese vermeintliche Diagnose hätte beinahe eine gotische Turmuhr aus dem Jahr 1535 wie profanen Schrott beim Alteisenhändler rezyklieren lassen. Das vom Zahn der Zeit angenagte eherne Uhrenwerk stammt von Laurentius Liechti, Primat einer einzigartigen Uhrenbauer-Dynastie aus Winterthur.   Handgeschmiedete Ordnung der Zeit Mit leicht geschwungenen Füssen erheben(…) weiterlesen

 
20160530_174034

Objekt des Monats Nr. 25: Das Geschäft mit dem Geschäft – der Closomat vom Aargauer Hans Maurer

Die japanische Intimsphäre wäre ohne die Erfindung des Dusch-WCs merklich eine andere, zumal dieses in technologisierter Form beinahe zur Norm im Land der aufgehenden Sonne zählt. Der Closomat – das Hybrid zwischen einer Toilette und einem Bidet – ist eine Innovation mit vergleichsweise provinzieller Provenienz, sie stammt nämlich vom Aargauer(…) weiterlesen

 
Römertag Legionärspfad 2014

Geld regiert die Welt

Salvete, liebe Legionsfreunde,   Ich heisse Caius Catilius und ich bin Signifer der LEGIO XI.   Wie? Sie wissen nicht was das ist? Dabei haben wir Signifer die wichtigsten Aufgaben in der ganzen Legion – zumindest ist das meine Meinung…   Wir verwalten und bewachen die Truppenkasse für das ganze Legionslager. Sie können sich(…) weiterlesen

 
Bandsäge A. Müller & Cie.

Objekt des Monats Nr. 24: Ästhetische Technik – Bandsäge der Maschinenfabrik A. Müller & Cie.

Im Unterschied zur digitalbasierten Technik verströmt die ins Jahr 1906 datierte Bandsäge der Maschinenfabrik A. Müller & Cie. als technische Manifestation selbst im statischen Moment eine ästhetische Magie, die uns inzwischen fremd erscheint   Technische Ästhetik des Jugendstils   Auf zwei jugendstilartigen Maschinenfüssen erhebt sich der pfeilerartige geschwungene Körper der(…) weiterlesen

 
K-18245.2e

Objekt des Monats Nr. 23: Exotischer Aargau – Schreibtisch aus Teakholz

Der Begriff “Teak” lässt gerne die Gedanken gen Süden schweifen, wo in den unzähligen Buchten der Côte d’Azur viele mit diesem luxuriösen Material ausgestattete Yachten ankern. Ganz abwegig ist diese Assoziation keinesfalls, weil der dänische Schiffbau den Aargauer Adolf Suter inspirierte, für die J. Ströbel Möbelfabrik AG in Frick Möbel(…) weiterlesen

 
_DSC0011

Objekt des Monats Nr. 22: Weltweit erste im Aargau produzierte elektrische Zahnbürsten

Für viele Naschkatzen und -kater beinhaltet die Weihnachtszeit die süssesten Wochen des Jahres. An der Menge an Zucker und an der enormen Vielfalt an Spezereien haben indes die Zähne zu beissen, welche bekanntlich gerne in den Genuss von regelmässiger Mundhygiene kommen wollen. Die rhythmisch-surrenden Bewegungen der strombetriebenen Zahnreinigung haben ihre(…) weiterlesen