Monatsarchiv für: Juni 2015


Fünf Fragen an …

Belica, Tavernenbesitzerin im Legionslager Vindonissa Darf ich vorstellen, mein Name ist Belica, die Belica, Besitzerin der meisten Tavernen innerhalb und ausserhalb des Legionslagers von Vindonissa. Ursprünglich bin ich Keltin. Mein Vater Credanus und meine beiden Brüder Crescens und Micus sind Schmiede in der Zivilsiedlung westlich des Legionslagers Vindonissa. In der(…) weiterlesen

 

Dohlen am Schloss Wildegg

Von Besucherinnen und Besuchern kaum bemerkt, trägt eine besondere Vogelart zur speziellen Ambiance auf Schloss Wildegg bei: die Dohle. Diese kleine Krähenart, auch Turm- oder Graudohle genannt, kommt mit silbrigen Augen und einem grauen Nacken geradezu elegant daher. Schon seit 1935 sind Dohlen als Brutvögel auf Schloss Wildegg  belegt, sie(…) weiterlesen

 

Objekt des Monats Nr. 17: Massflasche mit Eichmeistersignatur

„Frölein, bringed Sie eus bitte no en halbe Liter vom Wiisse“ – so verstaubt dieser Satz auch klingen mag, so ist er dennoch das Resultat eines bedeutsamen und paradigmatischen Prozesses der Neuzeit, welchem sich kaum eine Nation entziehen konnte. Gemeint ist die Einführung des metrischen Systems und damit des Litermasses.(…) weiterlesen